Aktuelle Ausstellung - Beschreibung

Eine zweiteilige Ausstellung mit KünstlerInnen aus Südtirol

Galerie Luciano Fasciati, Chur in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Künstlerbund

Stadtgalerie im Rathaus Chur und Galerie Luciano Fasciati

Stefan Alber, Leonhard Angerer, Julia Frank, Ingrid Hora, Elisabeth Hölzl, Hopfgartner, Hubert Kostner, Sissa Micheli, Carmen Müller, Gabriela Oberkofler, Martin Pohl, Peter Senoner, Andrea M. Varesco

Der Südtiroler Künstlerbund ist stets bemüht über die Landesgrenzen hinaus Verbindungen mit ähnlich strukturierten Institutionen zu knüpfen, um Erfahrungswerte zu sammeln und neue Kontakte auszuloten bzw. zu festigen. Auf Initiative von Luciano Fasciati hin, ist die Idee einer Ausstellung mit Südtiroler Kunstschaffenden entstanden. Luciano Fasciati verfolgt die Südtiroler Kunst- und Architekturszene schon seit geraumer Zeit. Daraus hervorgegangen sind bereits Zusammenarbeiten mit Walter Angonese, Manfred Alois Mayr, Sissa Micheli und Carmen Müller.

Es werden 13 Künstlerinnen und Künstler präsentiert welche sich mit einem Werk oder Werkzyklus an der Ausstellung beteiligen. Die Arbeiten der in Südtirol lebenden oder aus Südtirol stammenden KünstlerInnen sollen nicht zwingend einen Blick auf die Region zeigen, der sich auf das Bild der lokalen Kultur und Landschaft beschränkt, sondern den Nerv der Zeit einer mit dem Land verbundenen Künstlerschaft vermitteln. Die Präsentation besticht durch eine ausgewogene Mischung unterschiedlicher Spielarten zeitgenössischer Kunst, Malerei und Skulptur sind ebenso vertreten, wie Installationen, Videokunst und Fotografie.

Die Ausstellung soll Grundlage zu weiterführenden Diskussionen, von Kunstprojekten und Ausstellungen in Chur bilden. Die temporäre Exposition soll das kulturelle Leben der Stadt Chur prägen und zur vertieften Auseinandersetzung mit Kunst aus der Region Südtirol beitragen.

Die Werkauswahl widmet sich auf unterschiedlichste Weise dem vielfältigen Spektrum der kuratierten Ausstellung. Die Kunstschaffenden treten diesem mit ganz unterschiedlichen und vielfältigen Beiträgen entgegen. In der Ausstellung sollen nicht nur wichtige Exponenten vorgestellt werden, es wird auch auf weniger bekannte Namen und eigenständige Positionen geachtet.

www.kuenstlerbund.org

Rahmenprogramm: LANGER SAMSTAG · 12 Stunden Kultur in Chur · Samstag, 15. November 2014, 12-24 Uhr

www.langersamstag.ch

Führung durch die Ausstellungen: Samstag, 6. Dezember 2014, 14 Uhr, Beginn Galerie Luciano Fasciati

Während der Ausstellung erscheint die Publikation SPEKTRUM Südtirol.

Unterstützt durch: Stadt Chur · SWISSLOS/Kanton Graubünden · Südtiroler Künstlerbund · Autonomen Provinz Bozen, Deutsche Kultur · Autonome Region Trentino-Südtirol · Stiftung Südtiroler Sparkasse

ÖFFNUNGSZEITEN WÄHREND DEN AUSSTELLUNGEN: MITTWOCH-FREITAG 14-18.30 · SAMSTAG 10-12 u. 14-16 · UND NACH VEREINBARUNG

www.luciano-fasciati.ch